Home

Hauptmenü
Zum Nachlesen
Militärseelsorge
Notfallseelsorge
Militärbischof
Militärgeneralvikariat
Dekanatsbereich I / Ost
Dekanatsbereich II / West
Auslandspfarren
Institut f. Religion u. Frieden
Arbeitsgem. kath. Soldaten
Soldatenwallfahrten
Bildarchiv
Downloads
Impressum

 
Panoramen der Kath. Militärseelsorge

Medien: Kirche und Militär
weitere Meldungen


Veranstaltungskalender
August 2017 September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
Week 31 1 2 3 4 5
Week 32 6 7 8 9 10 11 12
Week 33 13 14 15 16 17 18 19
Week 34 20 21 22 23 24 25 26
Week 35 27 28 29 30 31

Login Form





Passwort vergessen?

Wer ist online
Aktuell 2 Gäste online

Besucher
Gesamt1434467

 

 

 

Aktuelles aus den Diözesen
Aktuelles aus den Militärpfarren

"Schwarza Manda" PDF Drucken E-Mail

... kommen 2019 nach Wr. Neustadt
 
Am 12. Jänner 1519 starb Kaiser Maximilian I. in Wels und wurde auf eigenen Wunsch in der Georgskirche der Wr. Neustädter Burg beigesetzt. In dieser Kirche war er auch 1459 getauft worden. Aus diesem Anlass und in Kombination mit der niederösterreichischen Landesausstellung ist das Rektorat der nunmehrigen Georgskathedrale eine Kooperation mit dem Volkskundemuseum Tirol/Hofkirche Innsbruck eingegangen.

Mit fachlicher Beratung durch Direktor Mag. Karl Berger wird der bekannte osttiroler Krippenbauer Bernhard Vorotschnig zwei Modelle anfertigen: Einmal die Hofkirche mit dem leeren Grabmonument, den berühmten ‚Schwarzen Mandan/Weiban‘, den Heiligenstatuten und den Cäsarenbüsten. Zum Zweiten die Georgskathedrale mit dem freigestellten Maxmiliansmonument unter den Altarstufen sowie den Figuren in der ursprünglich geplanten Aufstellung im Mittelgang als Leichenprozession. So wird den Besuchern der Kathedrale der ursprüngliche Plan Kaiser Maximilians für seine Grablege dreidimensional vorgestellt werden können.

Die Vorbesprechung für den Modellbau unter Zuhilfenahme kunsthistorischer Dokumente und des Lokalaugenscheins wurde am 26. Juli 2017 von Kirchenrektor Stefan Gugerel mit den Tiroler Partnern in der Hofkirche bzw. im Volkskundemuseum durchgeführt.


 
© Militärordinariat der Republik Österreich - 1070 WIEN, Mariahilferstr. 24