Home

Hauptmenü
Zum Nachlesen
Militärseelsorge
Notfallseelsorge
Militärbischof
Militärgeneralvikariat
Dekanatsbereich I / Ost
Dekanatsbereich II / West
Auslandspfarren
Institut f. Religion u. Frieden
Arbeitsgem. kath. Soldaten
Soldatenwallfahrten
Bildarchiv
Downloads
Impressum

 
Panoramen der Kath. Militärseelsorge

Medien: Kirche und Militär
weitere Meldungen


Veranstaltungskalender
September 2017 Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
Week 35 1 2
Week 36 3 4 5 6 7 8 9
Week 37 10 11 12 13 14 15 16
Week 38 17 18 19 20 21 22 23
Week 39 24 25 26 27 28 29 30

Login Form





Passwort vergessen?

Wer ist online
Aktuell 6 Gäste online

Besucher
Gesamt1458676

 

 

 

Aktuelles aus den Diözesen
Aktuelles aus den Militärpfarren

Tirol: Johannes Peter Schiestl ins Amt eingeführt PDF Drucken E-Mail


Feierlicher Gottesdienst mit Militärbischof Werner Freistetter zum Dienstantritt von Militärkurat Johannes Peter Schiestl in der Militärpfarre Tirol.

AmtseinführungMit einem feierlichen Gottesdienst wurde Johannes Peter Schiestl am Dienstag, 5. September, durch Militärbischof Werner Freistetter in sein neues Amt als Militärpfarrer für Tirol eingeführt. Umrahmt von der Militärmusik Tirol und in Anwesenheit zahlreicher Bediensteter des Militärkommandos Tirol sowie Ehrengästen, wurde Schiestl an seiner neuen Wirkungsstätte willkommen geheißen. Als Zelebranten waren neben dem Militärpfarrer auch der Dechant des Dekanatsbereiches II/West Militärdekan Dietmar Gopp, sowie der Militärpfarrer der MilPfarre Vorarlberg, MilKurat Alois Erhart, Militärdekan in Ruhe Msgr. Josef Haselwanner und als Diakon Richard Hörtnagl anwesend.

In seiner Predigt begrüßte Militärbischof Werner den neuen Seelsorger herzlich in der Militärdiözese und überreichte ihm symbolisch folgende Bücher: „Die Feier der Kindertaufe, die Feier der Trauung, die kirchliche Begräbnisfeier und das Benediktionale,“ als Eckpfeiler seiner Tätigkeit als Priester. Als Hausherr begrüßte der Militärkommandant von Tirol, Generalmajor Herbert Bauer den neuen Militärpfarrer, wünschte ihm in seinem Tätigkeitsbereich viel Freude und sicherte ihm die notwendige Unterstützung zu.

MilKurat Schiestl war zuvor im Seelsorgebereich Kollass, Weer und Weerberg und als Schulseelsorger am bischöflichen Gymnasium in Schwaz sowie an der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in Rotholz tätig.


 
© Militärordinariat der Republik Österreich - 1070 WIEN, Mariahilferstr. 24