Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf den Webseiten von mildioz.at einverstanden sind.

 

Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

Militärbischof Werner Freistetter, Urkaine, Stellungnahme

Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

Militärbischof Dr. Werner Freistetter

Wir stehen alle unter dem Eindruck der dramatischen und verhängnisvollen Entwicklung in der Ukraine. Die Hoffnungen auf diplomatische Lösungen haben sich durch den Angriff Russlands zerschlagen. Viel menschliches Leid und schwere Zerstörungen werden die Folge sein. Angesichts der Verschlechterung der Situation in der Ukraine hatte Papst Franziskus diesen Mittwoch bei der Generalaudienz große Sorge zum Ausdruck gebracht und zum Gebet für Frieden in der Ukraine aufgerufen.

Die Überzeugung, dass Krieg immer ein Übel und wegen seiner verheerenden Auswirkungen nicht als Mittel der Politik zur Erreichung nationaler Interessen zulässig ist, stellt eine entscheidende Einsicht christlicher Ethik dar. Dies wurde vor allem nach den entsetzlichen Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs in der kirchlichen Verkündigung ganz besonders hervorgehoben. Nach dem Ende des Kalten Krieges war es gelungen, ein vielfältiges Netz vertrauensvoller Kooperation in politischen, militärischen und menschlichen Fragen der Sicherheit in Europa und darüber hinaus zu knüpfen. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat Entscheidendes dazu beigetragen. Diese europäische Friedensordnung steht jetzt vor dem Ende, mit schwerwiegenden Konsequenzen für...

Weiterlesen

Bildergalerien

30 Jahre Militär...
Altarweihe in der...
Requiem für Kaise...
Weltjugendtag 201...
Bischofskonferenz...
61. International...
Aus der Bibliothek
  • Geschichte der Soldatenwallfahrt: „Internationale Militärpilgerfahrt 1964“
    Geschichte der Soldatenwallfahrt: „Internationale Militärpilgerfahrt 1964“

    Der Bildband gewährt einen Einblick in die Frühzeit der Soldatenwallfahrt nach Lourdes: Dokumentiert wird die Teilnahme des österreichischen Kontingents an der VII. Internationalen Militärpilgerfahrt von 3. bis 10. Juni 1964. Insgesamt rund 45 000 Soldaten aus 30 Nationen und vier Kontinenten (Europa, Afrika, Asien und Amerika) kamen damals im südfranzösischen Wallfahrtsort am Fuß der Pyrenäen zusammen. Auch die Zahl der österreichischen Teilnehmer war beträchtlich: 1 700 Pilger machten sich auf den Weg, darunter auch der Bundesminister für Verteidigung Georg Prader. Auf den Fotos ist als Mitglied des Leitungsteams auch Franz Freistetter zu erkennen, der Vater des aktuellen Militärbischofs.

    weiterlesen...

Aktuelles

„Der Militärseelsorger kann hier viel Gutes bewirken“

„Der Militärseelsorger kann hier viel…

Militärbischof Werner Freistetter im Interview mit Stefan Hauser zum Thema Bedeutung und ...

Weiterlesen
Überkonfessionelle Gedenkminute für den Frieden am Freitag um 15 Uhr

Überkonfessionelle Gedenkminute für de…

utl: Spitzen der Kirchen und Religionen laden Menschen zu stillem Gebet ein, während öst...

Weiterlesen
12. Februar – Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten

12. Februar – Internationaler Tag gege…

Jedes Jahr am 12. Februar wird der Blick der Öffentlichkeit auf die etwa 250.000 Kinder g...

Weiterlesen
Dank und Anerkennung für das Engagement der Sternsinger

Dank und Anerkennung für das Engagement…

"Ich danke euch für euren Einsatz und euer Engagement. Ihr unterstützt damit ganz wichti...

Weiterlesen
Militärbischof Freistetter: Ukraine-Konflikt ist "nicht weit weg"

Militärbischof Freistetter: Ukraine-Kon…

utl: Krieg würde Friedensordnung in Europa destabilisieren - EU muss in gemeinsamer Auße...

Weiterlesen
Jahresrückblick

Jahresrückblick

2021 war ein bewegtes Jahr. Es war - wie wir es jetzt wieder sehen - kein leichtes. Und di...

Weiterlesen
Segnung des Traditionsplatzes am Trainingszentrum für Luftfahrzeugrettungsdienste am Truppenübungsplatz Allentsteig

Segnung des Traditionsplatzes am Trainin…

Am Freitag, dem 6. Mai, fand am Trainingszentrum Luftfahrzeugrettungsdienst nahe der Liech...

Weiterlesen
Das österreichische Aufbaukommando für Lourdes ist auf dem Weg

Das österreichische Aufbaukommando für…

Von 11. bis 17 Mai findet die 62. Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes statt. Was...

Weiterlesen
Vorösterlicher Gottesdienst in der Soldatenkirche Allentsteig

Vorösterlicher Gottesdienst in der Sold…

Der vorösterliche Gottesdienst der Militärpfarre NÖ3 fand - wie es inzwischen schon zur...

Weiterlesen
Vorösterlicher Gottesdienst des Panzergrenadierbataillons 13 im Stift Reichersberg

Vorösterlicher Gottesdienst des Panzerg…

Neben Ausbildung, Übung und Einsatz hat auch die Traditionspflege einen nicht unerheblich...

Weiterlesen
Den Kreuzweg gemeinsam gehen

Den Kreuzweg gemeinsam gehen

Gerade in der vorösterlichen Zeit ist es Brauch, den Kreuzweg zu gehen. Die meisten diese...

Weiterlesen
Militärdiözese synodal auf dem Weg

Militärdiözese synodal auf dem Weg

2023 findet die nächste Bischofssynode im Vatikan statt. Bei Synoden handelt es sich um r...

Weiterlesen