Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf den Webseiten von mildioz.at einverstanden sind.

 

30. Todestag: Freistetter würdigt ersten Militärbischof Kostelecky

Militärbischof Kostelecky, Militärbischof Werner Freistetter, 30 Todestag von Militärbischof Kostelecky

30. Todestag: Freistetter würdigt ersten Militärbischof Kostelecky

Bischof Freistetter: Am 22. Februar 1994 verstorbener erster Militärbischof für Österreich, Alfred Kostelecky, war Soldaten "stets verbunden" und legte Grundstein des heutigen Militärordinariats

Militärbischof Werner Freistetter hat den ersten Militärbischof für Österreich, Alfred Kostelecky (1920 - 1994), gewürdigt.

Kostelecky starb am 22. Februar 1994, sein Tod jährt sich heuer also zum 30. Mal. Kostelecky habe die "besondere Situation von Soldatinnen und Soldaten" verstanden und sich ihnen stets verbunden gefühlt, betonte Freistetter am Freitag gegenüber Kathpress. "Durch seine Erfahrungen als Soldat im 2. Weltkrieg wusste er, was Krieg bedeutet." Sein Leben, so Freistetter, "war von tiefer Gläubigkeit und einer großen Liebe zur Kirche geprägt, die sich durch Zuwendung zu den Menschen in ihren Sorgen und Anliegen zeigte".

Mithilfe seiner profunden Kenntnisse des kirchlichen wie auch staatlichen Rechts habe Kostelecky die Grundlagen für die damals neue Rechtsform eines Militärordinariats für die österreichische Militärseelsorge geschaffen. "Wir erinnern uns in Dankbarkeit an sein geistliches Erbe und seinen Einsatz für die Menschen." Am 21. Februar feiert das Militärordinariat zu diesem Anlass ein Requiem für Kostelecky in der St...

Weiterlesen

Bildergalerien

Altarweihe in der...
Requiem für Kaise...
Weltjugendtag 201...
61. International...
62. Intern. Solda...
Konferenz der Mil...
Aus der Bibliothek
  • Freistetter / Neuhold: „In Zeiten der Krise“
    Freistetter / Neuhold: „In Zeiten der Krise“

    Herausforderungen für Gesellschaft und Kirche
    Das Wort Krise ist heute in aller Munde. Militärische Konflikte, Pandemie, Klimawandel und vieles mehr verstärken die Zukunftsängste und stellen den sozialen Zusammenhalt auf die Probe. Auch die Kirche ist davon betroffen.
    Militärbischof Werner Freistetter und Sozialethiker Leopold Neuhold haben sich in ausführlichen persönlichen Gesprächen über die globalen Krisen unserer Zeit ausgetauscht, um die Entwicklungen gemeinsam etwas klarer zu sehen.
    Die Autoren liefern keine einfachen Lösungen, sondern decken aus ethischer und theologischer Perspektive tiefer liegende Zusammenhänge auf und geben Anstoß zum Weiterdenken. Sie ermutigen zu jener Hoffnung auf Frieden, die ein Geschenk Gottes ist und dem Glauben entspringt.

    Link zum  Webshop des Domverlags

Aktuelles

20 Jahre "Autofasten": Autofrei durch die Fastenzeit

20 Jahre "Autofasten": Autofre…

Österreichische Initiative lädt zum 20. Mal zur autofreien Fastenzeit - Aktion heuer erstm...

Weiterlesen
ORF "Morgengedanken"

ORF "Morgengedanken"

Ab Sonntag, 18. Februar 2024, gestaltet Militärsuperior Oliver Hartl eine Woche lang die R...

Weiterlesen
14.02: Valentinstag

14.02: Valentinstag

Der Valentinstag, der immer am 14. 02. gefeiert wird, ist in erster Linie den Verliebten...

Weiterlesen
250.000 Kindersoldaten werden weltweit ihrer Kindheit beraubt

250.000 Kindersoldaten werden weltweit i…

Hilfsorganisation "Jugend Eine Welt" unterstützt weltweit ehemalige Kindersoldaten auf ihr...

Weiterlesen
Caritas-Präsidentin Nora Tödtling-Musenbichler im Interview

Caritas-Präsidentin Nora Tödtling-Musenb…

Neue Caritas-Präsidentin in "Furche"-Interview: Bei kirchenpolitischen "heißen Eisen" wie ...

Weiterlesen
Hat Jesus gelacht? Theologe sieht Humor und Religion in ungewohnter Nähe

Hat Jesus gelacht? Theologe sieht Humor …

Salzburger Theologe Weiß im "Sonntag"-Interview über Humor in der Religion und wo seine Gr...

Weiterlesen
Edelweiss Gala - Militärmusik Tirol

Edelweiss Gala - Militärmusik Tirol

Am 27. April 2024 findet das jährliche Benefiz-Konzert der Militärmusik Tirol statt i...

Weiterlesen
Aschenkreuzfeier in Mistelbach

Aschenkreuzfeier in Mistelbach

Militärsuperior Oliver Hartl feierte am Aschermittwoch unter anderem in der Garnision Mist...

Weiterlesen
"Bekehrt euch und glaubt an das Evangelium". Der Aschermittwoch in der Militärpfarre beim Militärkommando Wien

"Bekehrt euch und glaubt an das Eva…

Militärerzdekan Harald Tripp feierte heute um 1000 Uhr mit Rekruten der 3. Kompanie der Ga...

Weiterlesen
"Firm in die Zukunft gehen" - Firmung in der Hauskapelle der Militärpfarre beim Militärkommando Tirol

"Firm in die Zukunft gehen" - …

Am 08.02.2024 kam es in den Räumlichkeiten des Militärkommando Tirol zu einem "Pfingsterei...

Weiterlesen
Den Frieden Gottes in die Welt tragen

Den Frieden Gottes in die Welt tragen

Die Militärpfarre beim Militärkommando Oberösterreich auf Fußwallfahrt Seit der Golfkrise...

Weiterlesen
Weihnachtsbesuche in den Kasernen

Weihnachtsbesuche in den Kasernen

Jedes Jahr gibt es zu Weihnachten Besuche in den Kasernen. Unter anderem auch in der Steie...

Weiterlesen